Wine and Food in Balance

Lernen Sie, wie Sie Wein und Speisen im Einklang servieren und auf was Sie achten müssen, damit im Gaumen eine Harmonie entsteht. Sie erhalten eine Einführung in die Sensorik und lernen anhand fünf unterschiedlicher Weine deren Charakter kennen. Zusammen mit servierten Kleinigkeiten zeigen wir Ihnen, wie eine Speise zubereitet werden muss, um eine Harmonie zwischen Wein und Gericht herzustellen.

 

  • Einführung in die Sensorik
  • Verkostung und Analyse anhand verschiedener Speisen
  • Hilfsmittel aus der Küche, um Speisen für den Wein zu harmonisieren

 

Ziel des Seminars
Die Teilnehmenden verstehen, wie eine Speise zubereitet werden muss oder welche Hilfsmittel aus der Küche verwendet werden können, um Wein und Speisen in Einklang zu bringen

 

Referent
Stephan Herter, Ambassadeur du Champagne, Sensoriker

 

Durchführungstag und -zeiten
Donnerstag, 28. September 2023 | 18:00-21:15 Uhr

 

Kosten
CHF 240.- inklusive Seminarunterlagen, Wein, Essen und Mineralwasser

 

Durchführungsort
Berufsfachschule GIBS Solothurn | Gebäude A | Zimmer 221 | Kreuzacker 10 | Solothurn

 

Besonderes
Mindestalter für die Teilnahme am Seminar ist 16 Jahre.