Berufsabschluss Erwachsene Art.32

Erwachsene ohne anerkannten Berufsabschluss, oder ohne Kompetenznachweis haben die Möglichkeit, einen anerkannten Abschluss (EFZ) anzustreben.
Das EBZ bietet in Zusammenarbeit mit der Gewerblich Industriellen Berufsfachschule Solothurn (GIBS) und dem Amt für Berufsbildung-, Mittel- und Hochschulen (ABMH) folgende Ausbildungen an:

  • Vorbereitungskurs Grundkompetenzen
  • Allgemeinbildung (ABU) für das eidgenössische Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Koch/Köchin EFZ nach Art. 32
  • Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann EFZ nach Art. 32
  • Produktionsmechaniker/-in EFZ nach Art. 32