KV-Reform: Ausbildungsplanung nach BIVO 2023, Branche D&A-Workshop

 

Im August 2023 trat die neue Bildungsverordnung (BIVO) für Kaufleute EFZ und EBA in Kraft. Dies bedingt eine grundlegende Überarbeitung des betrieblichen Ausbildungsplans.

In diesem Workshop lernen Sie Wege, Methoden und Techniken kennen, wie Sie den entsprechenden Ausbildungsplan in der Praxis gestalten und umsetzen können. Sie verfügen nach dem Workshop über Ihren individuellen Ausbildungsplan für das erste Semester und sind in der Lage, mit den erlernten Tools, die weiteren Semester zu planen.

Ausbildungsinhalte

Inhalte des ersten Halbtags:

  • Kennenlernen der Grundlagendokumente
  • Konkrete Umsetzung der theoretischen Grundlagen

Inhalte des zweiten Halbtags:

  • Präsentation des erstellten Ausbildungsplans
  • Austausch, Reflexion und Feedback
  • Korrektur und Umsetzung der Feinplanung

Voraussetzungen

Berufsbildnerkurs
 

Ausbildungsdauer und Kosten

Durchführung 1/2024:

Mittwoch, 19. Juni und 26. Juni 2024

Durchführung 2/2024: Mittwoch, 28. August und 4. September 2024
Anzahl Lektionen: 8
Unterrichtszeiten: 8:30-12:00 Uhr
Kosten: CHF 260.-
Durchführungsort: EBZ Solothurn, Gebäude C (Situationsplan)

Kursleitung

Markus Müller, Ausbildner mit eidg. FA, ÜK-Leiter igkg-SO

Gesamtbroschüre Weiterbildungsangebote für Berufs- und Praxisbildner/-innen